Analysen & Umfragen

In unserem Kompetenzcenter Analysen & Umfragen, sind unsere Experten speziell ausgebildet, um Projekte in unterschiedlichen Analysearten professionell durchzuführen. Hierzu nutzen wir unsere Expertise in der Datenerhebung und -analyse, um anschließend operative oder strategische Handlungsempfehlungen für Sie abzuleiten.

Zudem können Sie von unserer langjährigen Erfahrung, mit erfolgreich abgeschlossenen Beratungsprojekten in unterschiedlichsten Märkten, profitieren. Informieren Sie sich hier näher über unsere Beratungsprodukte oder schicken Sie uns gerne direkt Ihre Anfrage.

Logo der UPM AG

Markt- und Wettbewerberanalyse

UPM-Kymmene

UPM-Kymmene Oyj ist ein finnisches Unternehmen, das Papier, Zellstoff und Holzprodukte herstellt. Es hat Standorte auf der ganzen Welt, unter anderem in Augsburg, Ettringen und Plattling. Das Ziel des Projekts war die Analyse der Verarbeitung von Nebenprodukten aus Schleifholz (also z.B. Späne, Bruchholz oder Rinde).

Für dieses Projekt hat JMS Augsburg mit der studentischen Unternehmensberatung Ponte Consult aus Ulm zusammengearbeitet, um dem Kunden die bestmögliche Beratungsleistung zukommen zu lassen.

Das Projektteam befragte zunächst die Experten der einzelnen Teilbereiche. Dabei sollten mögliche neue Bereiche für Absatzmärkte gefunden werden, für welche eine Markt- und Wettbewerberanalyse durchgeführt wurden. Anschließend wurden die Ergebnisse in einem mehrtägigen Workshop von den einzelnen Teams zusammengeführt und mit Visualisierungsmethoden wie Design Thinking, Factwall und 6-3-5 Methode dargestellt.

Auf diesem Weg wurden neue Absatzkanäle inklusive Marktgröße und Wettbewerbssituation kalkuliert sowie eine Vertiefung der internen Wertschöpfung durch eine Weiterverarbeitung der Nebenprodukte in Endkundenprodukte erarbeitet. Die Projektergebnisse beinhalteten auch ausführliche Business Cases zu den erwarteten Investitionskosten, Risiko und Umsatzerlösen für die verschiedenen Alternativen.

Logo der Hilti AG

Analyse und Optimierung des Öffnungszeitenmodells

HILTI AG

Die Hilti-Gruppe ist weltweit führender Konzern im Bereich der Bau- und Befestigungstechnik. Dieses Projekt fand für die Marktorganisation Hilti Deutschland AG statt.

Ausganglage des Projektes war das Vertriebskonzept der Hilti-Stores: Inwiefern können Kundenzufriedenheit und Umsatz durch erweitere Öffnungszeiten gesteigert werden? Zur Feststellung der aktuellen Situation der Hilti-Stores wurden umfangreiche Analysen durchgeführt: Auswertung der SAP-Daten zur Analyse von Verkaufsverläufen, Kundenbefragungen zur Feststellung von Kundenwünschen und -ansprüchen, Mitarbeiterbefragungen zur Aufnahme der Situation aus Mitarbeitersicht, Konkurrenzanalyse zum Wettbewerbsvergleich und Marktanalyse zur Ermittlung der Stellung der Hilti-Store Öffnungszeiten im branchenweiten Vergleich. Auf Basis der Ergebnisse wurden verschiedene Arbeits- und Öffnungszeitenmodelle konzipiert und auf Basis von Kosten- und Umsatzprognosen wirtschaftlich, sowie in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung rechtlich evaluiert.

Ergebnis des Projektes waren vier konzipierte Arbeits- und Öffnungszeitenmodelle mit Implementierungsplan für die Umsetzung, welche dem Führungsteam der Hilti Deutschland AG präsentiert wurden. Das vom Projektteam empfohlene Modell wurde anschließend von der Hilti Deutschland AG pilotiert.

Externe Kuratoren

Logo unseres externen Kurators pwc
Logo unseres externen Kurators zeb Consulting

Unsere Experten

JMS Mitglied Elena Vizenetz

Elena Vizenetz

Expert Consultant

Strategische Kompetenzcenterleitung

B.Sc. Global Business Management

JMS Mitglied Theresa Lell

Theresa Lell

Consultant

Operative
Kompetenzcenterleitung

B.Sc. Global Business Management

JMS Mitglied Luca Christandl

Luca Christandl

Consultant

Kompetenzcentermitglied

B.Sc. Global Business Management

 

JMS Mitglied Davide Weiss

Davide Weiss

Consultant

Kompetenzcentermitglied

M.Sc. Betriebswirtschaftslehre

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen.