JMS Augsburg erneut vom BDSU zertifiziert

Am 07.09.2014 fand dieses Jahr die jährliche Prüfung der Einhaltung der Qualitätsrichtlinien unseres Dachverbandes BDSU e.V. statt. Im Rahmen dieses Qualitätsaudits überprüft der Dachverband die Einhaltung der am ISO-Standard 9001 ausgerichteten, eigens entwickelten Qualitätsrichtlinien für studentische Unternehmensberatungen.

Prüfer war der QM-Vorstand des BDSU, Benjamin Graf, in Begleitung des Co-Auditors Simon Riddl aus Nürnberg. Nach einer mehrstündigen Prüfung zusammen mit dem JMS Vorstand Qualitäts- und Wissensmanagement Benedikt Putz und seinem Amtsvorgänger Thomas Degenhard stand schließlich das Ergebnis fest: Das Qualitätsmanagement-System von JMS Augsburg e.V. erfüllt die Richtlinien des Verbands und der Verein darf für ein weiteres Jahr das QM-Siegel tragen.

Geprüft wurden im Rahmen des Audits unter anderem:

  • Vereinsinterne Prozesse (Wissenstransfer, Anwärteraufnahme & Ausbildung, Projektablauf)
  • Umsetzung und Realisierung dieser Prozesse
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Externe Projektarbeit

Näheres zur BDSU-Zertifizierung und den Qualitätsrichtlinien findet sich hier.