Der Herbstkongress 2014 im Rückblick

Vom 20. – 23.11.2014 fanden sich 350 studentische Berater bei uns im schönen Augsburg ein. Innerhalb von vier Tagen erwartete sie ein umfangreiches Rahmenprogramm von Unternehmensworkshops über eine Firmenkontaktmesse bis hin zu drei abwechslungsreichen Abendveranstaltungen. Ein Kurzüberblick findet sich in der Sendung des ARD alpha-Kanals.

Nach Ankunft und Check-In wurden am Donnerstag verschiedene Themen aus dem Dachverband präsentiert. Unter anderem wurde über die Aufnahme des Neumitglieds UNICONSULT Kiel erfolgreich abgestimmt.
Nachdem noch die beiden Unternehmen PwC und Assure Consulting die Gelegenheit hatten, sich vor versammeltem Plenum zu präsentieren endete der Tag bei schwäbischem Essen und Bier in der Augsburger Kälberhalle.

Freitags mussten die studentischen Berater bereits früh wieder aus den Federn, denn die Unternehmen warteten bereits. In 14 spannenden Workshops mit 12 verschiedenen Unternehmen hatten Studenten und Unternehmen die Gelegenheit, sich gegenseitig näher kennenzulernen und über Themen aus der Praxis zu diskutieren. Im Anschluss daran fand die Firmenkontaktmesse im Augsburger Kongress am Park statt, wo sich insgesamt 23 Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen der Beratungsbranche präsentierten. Zu den Highlights gehörte eine Spendenaktion in Zusammenarbeit mit UNICEF, bei der über 400€ für einen guten Zweck gesammelt werden konnten. Die Überreichung des Schecks an UNICEF fand dann auch wenige Stunden später im Rahmen des Galadinners im Ballsaal des Kongresszentrums statt. Bei diesem wurde der Tag dann auch feierlich abgeschlossen.

Der Samstag bestand aus verschiedenen Tagesevents, bei denen die Teilnehmer unter anderem die Gelegenheit hatten, Augsburg näher kennenzulernen oder auch an ihren kulinarischen Fertigkeiten zu feilen bei Events mit ZEB und NTTData. Ab 19 Uhr tauschten sich die Mitglieder der verschiedenen studentischen Beratungen noch über gemeinsame Themen wie Projektakquise und Mitgliederaufnahme aus, bevor der Abend in der P3 Colour Night gipfelte.

Am letzten Tag, dem Sonntag, wurden noch einmal im Plenum verschiedene interne Themen besprochen. Zum Abschluss ehrte der BDSU Vorstand die über 80 Helfer und stellte die Ausrichter der kommenden Treffen im Januar und März vor.

JMS bedankt sich bei allen Unternehmen, Teilnehmern und Helfern für dieses großartige Event und freut sich auf den nächsten Kongress in Augsburg!